In Paris rollen die Panzer: Der ga muss Geburtstag haben…

Noch ein Jahr bis zur Schnapszahl! Das heit, der ga-Man wird auch nicht jnger, darf sich heute aber dafr ein wenig feiern lassen. Da er vermutlich wieder die Mailbox abgeklemmt, die Facebook-Wand dicht gemacht und den Briefschlitz vernagelt hat, also auf diesem Wege (da kann er sich nicht wehren…): Alles Gute, herzlichen Glckwunsch und immer eine Handbreit Wasser unterm Wanderstiefel!
Viel Spa in Schweden und schick ’ne Karte, wenn Du schon ohne uns wandern gehst. Glckauf!





Eine Antwort für “In Paris rollen die Panzer: Der ga muss Geburtstag haben…”

  1. ga sagt:

    Danke, Danke…
    Ich war in der Tat nicht erreichbar, das lag aber daran, dass ich auf einer Burg im Odenwald die Jahreshauptversammlung der DTG begleitet habe… Diese Burg hatte zwar WLAN, das kam aber nicht durch den Bergfried und ich sa dahinter im Orgaraum fest.
    Das Eplus-Netz kam dankenswerterweise gar nicht erst durch die Mauern der Burg 😉

Gib eine Antwort zum Beitrag

Du musst angemeldet sein, um Kommentare zu erstellen.