Die Matte

(Startseite » Wir über uns Die Matte)

Unser brasilianischer Einfluss und Mobilitspartner…
Mal kurz was ber mich, ich war schon Schler zwischen Brasilien und Othmarschen, bin Pfadi im Herzen, war Killermaschine im schnen Heide und geformt in Goslar, bin Auto-Tuner-Experte in Hammerbrooklyn gewesen, Lern-Nazi in den Gebetskammern der NAK, Schrauberassi in Gstrow und nun ein „Befehlsempfnger“ und Problemlser.

Da es sonst?kaum einer tut, setzte ich mich wie kein Anderer fr die Nachfolge unser kleinen Gemeinschaft ein.

Meine Pfadi-Karriere habe ich seit der „ersten“ Sekunde genossen. Damals bei Uwe fing ja alles an. Obwohl ich in der Schule nie sitzengeblieben bin, habe ich meine Adlerprobe erst ein Jahr versptet bei dem PDennis gemacht. Dann begannen meine glorreichen Zeiten im Dienste des Stammes, VCP-Wart, Barkasse, Ausschuss, Pfingst-GO. Auer Matwart war ich berall. Sehr gefreut hat es mich, mit Max die Mdchengruppe der KITfchse aufzumachen und zu leiten, die im Jahres 2007 zu den Nachfolgern der Seeadler wurden (Dank geht hier an GA). Nach einem langsamen Rckzug aus dem Plenum geniee ich es, weiterhin bei Aktionen und ab und zu mal auf Fahrten dabei zu sein.

(Startseite » Wir über uns Die Matte)